Der Helderberg ist der Hausberg von Somerset West. Von hier aus sieht man bis zum Tafelberg in Kapstadt und über die False Bay. Bei guten Wetterbedingungen hat man auch einen Ausblick bis zum Kap der Guten Hoffnung.

Die Anreise zum Ausgangspunkt der Strecke erfolgt über die R44 von Somerset West in Richtung Stellenbosch. Auf der Farm "Helderberg Plaas" ist für die Beutzung eine Gebühr von aktuell R150,- zu entrichten.

 

 

Die Streckenführung ist bei Google hinterlegt und kann über diesen Link direkt aufgerufen werden.

Für die Ausfahrt sollte man mindestens zwei Stunden einplanen. Wenn man ein Picknick am Endpunkt vorgesehen hat, auch entsprechend mehr.

Die rote Route ist eine Erweiterung der einfacheren blauen Route und sollte nur von geübten Fahrern genutzt werden.

Streckendetails 4x4 Route:

Helderberg

Nach dem Passieren des Farmtores, den Schlüssel gab es am Teegarten gegen eine kleine Kaution, geht es direkt auf einem Feldweg in Richtung Helderberg. Die Strecke mit einem 'normalen' PKW zu befahren ist aufgrund diverser tiefer Bodenwellen, für die genügend Bodenfreiheit vorhanden sein sollte, nicht zu empfehlen.

Helderberg

Blick nach Südosten in Richtung Strand und Gordons Bay.

False Bay

False Bay und Kap der Guten Hoffnung.

Tafelberg und Kapstadt

Kapstadt und Tafelberg in ca. 30km Entfernung.

Auf jeden Fall ist dieser 4x4-Trail vor den Toren von Kapstadt, Somerset West und Stellenbosch ein Geheimtipp, wenn das Allradfahrzeug mal wieder ein wenig Auslauf benötigen sollte. Da man am höchsten Punkt der Strecke einen wunderschönen Ausblick hat, sollte man neben der Familie auch den Picknickkorb und die Fotoausrüstung auf jeden Fall dabei haben.