Urlaubs- und Reise-Blog aus Südafrika und Namibia

Urlaub im Süden Afrikas - bei deutsch sprechenden Vermietern in Südafrika und Namibia
Herzlich Willkommen - haben Sie teil an den Erfahrungen unserer deutsch sprechenden Autoren, die ihren Lebensmittelpunkt im Süden Afrikas gewählt haben.

Winetasting auf der Bein Winefarm bei Stellenbosch

Veröffentlicht am

Es ist ein wundervolles Fleckchen Erde zwischen Stellenbosch und Kapstadt, mit seinem sonnigen Klima, den vielfältigen Gerüchen und strahlenden Farben. Und hier ist es auch, wo ein ganz spezieller Wein wächst, der diese komplexe Vielfalt zum Ausdruck bringen soll.

Als Weinmacher mit schweizer Wurzeln hat sich das Ehepaar Luca und Ingrid Bein dabei einer kompromisslosen Qualitätsproduktion verschrieben und das von der Pflanzung bis zur Abfüllung und Auslieferung.

Das Wetter spielte Ende Januar mit strahlendem Sonnenschein ebenfalls mit, so daß alle Signale für einem Ausflug auf das "kleinsten kommerziellen Weingut" Südafrikas auf grün standen. Gesagt, getan. Nach einer kurzen telefonischen Anmeldung war das Ziel an der M12 schnell erreicht und die erste Begrüßung durch Rolex, einen der "erfolgreichsten Kundenbetreuer" des Betriebes, auch schon in vollem Gange. Der kleine Kerl hat sich sofort in unser Herz hineingewedelt...

Der Weinberg von Bein Wein ist nur 2,2 Hektar gross und ausschliesslich mit Merlot bepflanzt. "Diese relativ kleine Fläche erlaubt die Verwirklichung einer äusserst umweltfreundlichen Bewirtschaftung und die Konzentration auf die Qualität der Trauben." Davon konnten wir uns bei einem geführten Rundgang durch den Weinberg auch selbst überzeugen. Die Hintergrundinformationen zum Weinanbau in der Kapregion  wurden bei der anschließenden Weinprobe weiter vertieft.

Zusammenfassend kann man anmerken, dass sich der Aufwand bei der Bearbeiung des Weinberges und der anschließenden Verarbeitung der Trauben in der Qualität der Weine direkt widerspiegelt. Einen, für uns der besten Merlot in der Kapregion zu verkosten war ein besonderes Erlebnis. Auch der aktuelle Rosé ist für warme Sommertage die richtige Wahl.

Auf jeden Fall ist diese Boutique-Weinfarm einen Abstecher wert, nicht nur für ausgewiesene Weinkenner sondern auch für Liebhaber der edlen Tropfen.

Kommentare vom Autor deaktiviert.

Blog-Archiv