Urlaubs- und Reise-Blog aus Südafrika und Namibia

Urlaub im Süden Afrikas - bei deutsch sprechenden Vermietern in Südafrika und Namibia
Herzlich Willkommen - haben Sie teil an den Erfahrungen unserer deutsch sprechenden Autoren, die ihren Lebensmittelpunkt im Süden Afrikas gewählt haben.

Elgin Valley Weinroute

Veröffentlicht am

Ca. 70km von Kapstadt in östlicher Richtung an der N2 befindet sich das 'Elgin Valley'. Das Tal bietet Weinliebhabern 16 verschiedene gut ausgeschilderte Weinfarmen, etwas abseits der bekannten Weinrouten um Stellenbosch. Die Weinfarmen sind alle gut ausgeschildert. Weitere Informationen auf der Webseite.

Bekannte und unter Weinkennern bekannte Weinfarmen sind hier zu finden:

Paul Cluver, Iona, Almenkerk, South Hill, Arumdale, Highlands Road, Mofam, Elgin Ridge, Lothian, Shannon, Hannay, Cathine Marshall, Elgin Vintners, Oak Valley, Winters Drift, Spioenkop.

b2ap3_thumbnail_oak-valley.jpg

Ein besonderer Anlaß um den Weinfarmen einen Besuch abzustatten ist das "Elgin Open Gardens", eine Möglichkeit bis zu 25 verschiedene Gärten in der Region an zwei Wochenenden im Oktober und November zu besichtigen.

Aufrufe: 1258

Fotospots in Kapstadt und Umgebung

Veröffentlicht am

Urlaub - die schönste Zeit des Jahres. Wenn dann auch noch die Sonne lacht gibt es viele Möglichkeiten die Schönheiten Südafrikas und insbesondere die der Mother-City auf die Speicherkarte zu bannen und mit nach Hause zu nehmen. Ein Fotobuch oder ein selbstgefertigter Kalender ist dann eine gelungene Erinnerung an die schönen Stunden in Afrika.

Vorraussetzung ist natürlich die schönsten Ausflugsziele zu kennen. Einige ausgewählte Fotospots haben wir hier deshalb nachfolgend aufgeführt.

Kapstadt

Der Tafelberg als das Top-Ausflugsziel kann mit der Seilbahn schnell und einfach erreicht werden. Von über 1.000m Höhe hat man wunderschöne Ausblicke auf die Stadt, das neue Fussball-Stadion, Robben Island und  Küstenorte wie Camps Bay.

b2ap3_thumbnail_tafelbergblick.jpg

b2ap3_thumbnail_stadion.jpg

Ein Helikopter-Rundflug bleibt unvergessen und bietet die Gelegenheit aussergewöhnliche Perspektiven zu fotografieren.

b2ap3_thumbnail_heli.jpg

Der botanische Garten in Kirstenbosch ist insbesondere für Pflanzenliebhaber ein Genuss. Die Vielfalt und Farbenpracht bleibt unvergessen.

Das Top-Motiv um den Tafelberg aufzunehmen ist und bleibt der Blick von Bloubergstrand hinüber nach Kapstadt. Hierzu sollte das Wetter jedoch mitspielen und wenig Luftfeuchtigkeit vorhanden sein.

b2ap3_thumbnail_bloubergstrand.jpg

Auch Hout Bay bietet, insbesondere vom gebührenpflichtigen Chapmans Peak Drive, fabelhafte Fotospots. Die Weiterfahrt führt in südlicher Richtung zum Strand von Nordhoek, der mit seinen Abmaßen beeindruckt.

 

Weinlands

Das Weinland zu fotografieren bietet sich vom Weingut Asara aus an. Das Panorama mit den Weinstöcken im Vordergrund und den Stellenbosch Mountains und dem Helderberg im Hintergrund ist faszinierend. Selbstverständlich bietet sich hier auch eine Weinprobe der ausgezeichneten Weine an.

Im nahegelegenen Somerset West ist die Irene Avenue, insbesondere am Restaurant 'Stefanies Place' (Vorbestellung erforderlich) einen Halt wert.

Etwas ausserhalb, an der R 44 gelegen, befindet sich die Helderberg Farm, von der aus eine 4x4-Route startet. Die Strecke bietet auch Wanderfreunden die Möglichkeit den Helderberg bis auf ca. 500m über N.N. zu erklimmen. Der Blick auf die False Bay und den Tafelberg ist bei klarem Wetter sehr empfehlenswert.

Folgt man der N2 Richtung Osten, so gelangt man kurz hinter Somerset West auf den Sir Lowrys Pass. Auch hier spektakuläre Blicke über die False Bay und den Tafelberg. Ein kleiner Marktplatz, auf dem einheimische Händler Souviniers und Kunsthandwerk anbieten, macht diesen Aussichtspunkt besonders.

Natürlich gibt es noch viele weitere Möglichkeiten die Schönheit des Landes zu erkunden und als Erinnerung festzuhalten.

Aufrufe: 626

Cape Classic 2013

Veröffentlicht am

Anfang 2013 findet die beliebte Veranstaltungsreihe in Kapstadt und Umgebung wieder statt.

Cape Classic ist ein Kammermusikfestival und veranstaltet nur Benefizkonzerte: das Festival ist eine Veranstaltungsreihe mit karitativer Zielsetzung. Mit dem Gewinn aus Cape Classic werden soziale Einrichtungen der Kapregion unterstützt.

Cape Classic 2013 findet vom 27. Februar bis 9. März.
In diesem Jahr liegt der musikalische Schwerpunkt auf dem Fagott als Soloinstrument.

Alle Veranstaltungen sind in unserem Veranstaltungskalender aufgeführt.

 

Die Mission von Cape Classic

• Cape Classic unterstützt den kulturellen Austausch zwischen Europa und Südafrika
• Cape Classic fördert karitative Projekte der Westlichen Kapregion durch Spenden, die aus den Eintrittsgeldern aller Konzerte generiert werden

Cape Classic erreicht seine Ziele durch:
• ein jährlich stattfindendes Kammermusikfestival mit zehn Konzerten
• Bildungsaktivitäten, wie Workshops mit unterprivilegierten Kindern und Meisterkurse mit Studenten des Konservatoriums Stellenbosch


Wohltätigkeits- und Bildungsaktivitäten

Alle Konzerte von Cape Classic sind Benefizkonzerte. Der Gewinn aus dem Konzertkartenverkauf wird an gemeinnützige Organisationen in Südafrika gespendet, deren Ziel es ist karitative Projekte der Westlichen Kapregion zu unterstützen.
Höchste Priorität haben dabei Projekte, die der Erziehung und Förderung von Kindern dienen.

2007 unterstützte Cape Classic "Dance For All" und das "Cooperstreet Projekt", eine private Suppenküche in Swellendam.

Mit dem Gewinn der 2009 Cape Classic Konzerte sind unterstützt:
. das "Jamestown Sound Project", eine Eigeninitiative von Studenten des Konservatorium Stellenbosch in einem Schule im Township Jamestown (Stellenbosch)
. das iKhaya Music Project im Township Kayamandi (Stellenbosch)
. eine Kinderkrippe die im Township Rondomskrit (Swellendam) gebaut wird.

Alle Künstler, die sich bei Cape Classic engagieren, drücken ihre Unterstützung in vielfacher Weise aus:
• sie treten in Südafrika bei allen Konzerten von Cape Classic ohne Gage auf
• sie arbeiten in Workshops mit Kindern und in Meisterkursen mit Studenten.

Cape Classic gibt Jugendlichen aus Südafrika dadurch zweitweise eine sinnvolle Beschäftigung und hofft, dass durch diese Arbeit das Interesse an Klassischer, Europäischer Musik bei der jungen Generation von Südafrika angeregt wird.
- Cape Classic Künstler besuchen Kayamandi (Stellenbosch) 2005.


Die Herkunft Cape Classic

Die Begeisterung für Südafrika und die Liebe zur Klassischen Musik
waren die eigentliche Motivation für Gabi Zahns Idee Cape Classic
ins Leben zu rufen.

Vier Jahre lang lebte Gabi Zahn mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in Südafrika. In Deutschland, wo sie heute wohnt, arbeitete sie als Kulturjournalistin, besonders im Bereich der Klassischen Musik. Sie schrieb Kritiken über Klassische Konzerte. Zuletzt spezialisierte sie sich auf Interviews herausragender Künstler.
Seit 2007 konzentriert sie sich ausschließlich auf die Organisation von Cape Classic.

Cape Classic bei facebook.

Aufrufe: 633

Die Constantia Cottages liegen im Herzen des berühmten, wunderschönen Constantia Tals, dem ältesten Weinanbaugebiet am Kap, umgeben von prächtigen Weinbergen und herrlichen Weingütern. Ein Paradies für Weinliebhaber und Gourmets, in direkter Umgebung von zahlreichen, renommierten Top-Restaurants und gutbürgerlichen Lokalen, die viel Qualität fürs Geld bieten.

Die zentral gelegenen Ferienhäuser und Apartments befinden sich an der Rückseite des Tafelbergs in unmittelbarer Nähe zu den wichtigsten Verkehrsverbindungen und dem nur zwei Minuten entfernt gelegenen, schicken Einkaufszentrum Constantia Village (Supermärkte, Tankstelle, Banken, eine gute Auswahl an exklusiven Shops und Restaurants). Die weißen Strände der False Bay und die anspruchsvollen Golfkurse der südlichen Vororte von Kapstadt sind nur ca. 15 Minuten Fahrzeit und das Stadtzentrum von Kapstadt nur ca. 25 Minuten entfernt.

b2ap3_thumbnail_CoCo_2_MainGardenTotal_1200x800.jpg

Die Constantia Cottages werden vom AA, dem ADAC-Pendant in Südafrika, im Rahmen des AA Quality Assured Accommodation Programme besonders empfohlen und mit HIGHLY RECOMMENDED, einer der höchsten Bewertungsstufen, klassifiziert.

Aufrufe: 643 Weiterlesen

Ein Kurztrip auf der Helderberg 4x4 Route bei Somerset West

Veröffentlicht am

Der Helderberg ist der Hausberg von Somerset West. Von hier aus sieht man bis zum Tafelberg in Kapstadt und über die False Bay. Bei guten Wetterbedingungen hat man auch einen Ausblick bis zum Kap der Guten Hoffnung.

Die Anreise zum Ausgangspunkt der Strecke erfolgt über die R44 von Somerset West in Richtung Stellenbosch. Auf der Farm "Helderberg Plaas" ist für die Beutzung eine Gebühr von aktuell R150,- zu entrichten.

 

Aufrufe: 780 Weiterlesen

Blog-Archiv